Emil-Hoffmann-Straße 3, 50996 Köln
+49 2236 3919-0 Mo-Do: 08:00-17:00 Uhr, Fr: 08:00-15:00 Uhr

Magnet-Physik in Köln Normale


Normale werden zu der Kalibrierung von Messmitteln verwendet.

Hierbei gibt es für jedes Messgerät und Sonde das entsprechende Normal.


Vergleichsmagnete

Vergleichsmagnete

Vergleichsmagnete erzeugen ein homogenes Magnetfeld in einem Luftspalt.

Zum Kalibrieren von:

  • Sensoren
  • Gaussmeter
  • Teslameter
  • Messspulen
Vergleichsmagnete
Spulen

Spulen

Normalfeld- und Streufeldkompensierte Spulen dienen der Erzeugung magnetischer Felder. Hierbei zeichnen sie sich durch besonders homogene Magnetfelder aus.

Zum Kalibrieren von:

  • Hall-Sonden
  • Messspulen
NFH 63,4 Streufeldkompensierte Spulen MSK

Moment-Etalons

Moment-Etalons

Moment-Etalons sind kalibrierte Magnete mit denen z.B. eine Helmholtzspule kalibriert werden kann. Da die Magnete in Kunststoff eingefasst sind, ist ein dauerhafter Korrosionsschutz gewährleistet.

Zum Kalibrieren von:

  • Helmholtzspulen
  • Momentmessspulen
Referenzproben

Referenzproben

Referenzproben eignen sich zum prüfen von Hysteresegraphen. Sie werden mit Messdiagramm bzw. Werkskalibrierschein geliefert.

ME7 / ME8